Inklusion

Wer sind wir?
Die BBS I Emden sind eine inklusive Schule. Unser Anspruch ist es, allen Schülerinnen und Schülern einen barrierefreien und gleichberechtigten Zugang zu ermöglichen.Für diese Herausforderungen haben wir bereits im Schuljahr 2014/15 die Arbeitsgruppe Partizipation und Teilhabe gegründet, die von der Inklusionsbeauftragten der Schule geleitet wird. Gemeinsam arbeiten wir daran, die Inklusion an der Schule voranzubringen.

Was zeichnet uns aus?
Als berufsbildende Schule sind wir unmittelbar mit der Arbeitswelt verbunden. Unser Ziel ist es, allen Schüler:innen den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern, beziehungsweise zu ermöglichen, damit sie ihren Platz in der Gesellschaft finden, wirtschaftlich unabhängig werden und ihre persönlichen Ziele verwirklichen können.

Um die damit verbundenen Herausforderungen meistern zu können, beschäftigen wir uns in der Arbeitsgruppe mit der Erstellung von Unterrichtsmaterialien und bieten in Zusammenarbeit mit der Fortbildungsbeauftragten unserer Schule regelmäßig Fortbildungsangebote an. Außerdem arbeiten wir eng mit der Förderschule Emden zusammen, um den Schüler:innen den Übergang in die berufliche Bildung zu erleichtern.

Darüber hinaus sind wir Kooperationspartner des Projektes ZUKUNFT – Zusammen Unterstützte Kommunikation UmsetzeN Fördert Teilhabe – der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH. Ziel des Projektes ist es, durch den Einsatz von unterstützter Kommunikation eine Optimierung der Teilhabe in den unterschiedlichen Lebensbereichen und damit eine Steigerung der Partizipation, Inklusion und Barrierefreiheit zu erreichen.

Im Rahmen dieser Kooperation haben Schüler:innen der Fachschule Sozialpädagogik die Schulordnung in leichte Sprache übersetzt.

Was nehmen wir uns vor?
Auch weiterhin wollen wir die leichte Sprache bewusster in Informationsmaterialien der Schule einsetzen. Zudem arbeiten wir daran, die Barrierefreiheit im Schulgebäude und auf dem Schulhof zu verbessern. Darüber hinaus streben wir eine stärkere Vernetzung mit anderen Schulen und mit der Inklusionsfachstelle der Stadt Emden an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ansprechpartner

  • Sabine Eilert

    Abteilungsleitung Berufseinstiegsschule, Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft, Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung – Schwerpunkt Wirtschaft Klasse 11, schulisches Qualitätsmanagement, Berufsorientierung, Inklusion

    Tel.: 04921-874130
    E-Mail: eilert(@)bbs1emd.de
    Raum 113

  • Kathrin Lorenz

    Bildungsgangsleitung Berufseinstiegsschule

    E-Mail: lorenz(@)bbs1emd.de

Anmeldung für den Schulbesuch

Über die Plattform „Berufsschul-Online-Bewerbungssystem“ können Sie sich vor dem ersten Schulbesuch für alle Schulformen online registrieren.
Worauf warten Sie noch?

Weitere Projekte

Das Schulleben der BBS I Emden wird dadurch geprägt, dass wir unsere Schülerinnen und Schüler professionell fördern möchten, um sie so bestmöglich auf ihre berufliche und private Zukunft vorzubereiten. Hier finden Sie einen Einblick in die verschiedenen Bereiche unseres Schullebens.